Termine & Veranstaltungen

Konzert des E-MEX-Ensembles »The Long Road«
Sonntag, 19. Januar 2020, 19:00

0trimolo logo

Spitzenensemble für die Kunstmusik der Gegenwart
und tätig in der Metropolregion Rhein-Ruhr und international,
spielt in diesem eindrucksvollen Programm drei Uraufführungen und eine Neuentdeckung.
Eintritt frei, Spenden erbeten

Konzert des E-MEX-Ensembles »The Long Road«
Zu einem außergewöhnlichen Konzert lädt tr-i-molo am Sonntag, dem 19.Januar 2020 um 19 Uhr in die Ev.Trinitatiskirche Bonn-Endenich, Brahmsstr. 14. E-MEX, das Spitzenensemble für die Kunstmusik der Gegenwart und tätig in der Metropolregion Rhein-Ruhr und international, spielt in diesem eindrucksvollen Programm drei Uraufführungen und eine Neuentdeckung. Mit dieser Werkauswahl wird die Zusammenarbeit mit den Bonner Komponisten David Graham und Michael Denhoff vertieft und damit werden gleichermaßen auch Brücken in die Niederlande und die USA geschlagen. Erleben Sie dieses einzigartige Konzert, das sich vor allem durch die persönlichen Beziehungen zwischen E-MEX und den Komponisten auszeichnet.
Auf dem Programm stehen:
Peter-Jan Wagemans: The Long Road (2018/9) / Uraufführung
für Flöte, 2 Bassklarinetten, Schlagzeug, Klavier, Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass und Elektronik
David P. Graham: The Tooth of the Saint (2017) / Uraufführung
für Posaune solo, Flöte, Bassklarinette, Violine, Viola, Violoncello, Marimba und Klavier
Kyle Bartlett: Neues Werk (2019) / Uraufführung
für Flöte, Bassklarinette, Violine, Viola, Violoncello, Schlagzeug und Klavier
Michael Denhoff: Rue Sedaine (2007) 11 PM op. 104
für Ensemble Flöte, Klarinette, Horn, Posaune, Schlagzeug, Klavier, 2 Violinen, Viola und Violoncello
Mitwirkende : Evelin Degen, Flöte — Joachim Striepens, Klarinette — Robert Beck, Klarinette — N.N., Horn — Andreas Roth, Posaune — Kalina Kolarova, Violine — N.N., Violine — Konrad von Coelln, Viola — Burkart Zeller, Violoncello — Eberhard Maldfeld, Kontrabass — Michael Pattmann, Schlagzeug — Martin von der Heydt, Klavier — Peter-Jan Wagemans, Klangregie -
Christoph Maria Wagner, Dirigent
Weitere Informationen: www.e-mex.de
Das Konzert wird gefördert durch: Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, Kulturamt der Bundesstadt Bonn und E-MEX e.V.
Eintritt frei, Spenden erbeten

jan19 emex

 

Ort Ev. Trinitatiskirche Bonn-Endenich, Brahmsstraße 14