image0Ein Wort zum Sonntag am 22.03.2020

von Pfr. Tobias Mölleken

An diesem Sonntag hätte ich Gottesdienst gehabt. Er fällt aus. Ebenso wie die Taufe eines kleinen Mädchen, das in dem Gottesdienst hätte getauft werden sollen.Ich erinnere mich gerne an das Taufgespräch zurück: an die Vorfreude der Eltern, an das quirlige Mädchen, das mir mit großem Stolz sämtliche sich im Haus befindlichen Musikinstrumente vorführte. Insbesondere die Trommel hatte es ihr angetan. So etwas gefällt dem Schlagzeuger. Wir waren direkt auf einer Wellenlänge.Ich erinnere mich aber auch an die eigene Vorfreude, die ich bei dem Gespräch spürte: Ich hatte mir kurz zuvor den Predigttext für den Sonntag angeschaut und dachte: Endlich passt er mal zu einer Taufe und der dazugehörigen Taufgesellschaft. Da kannste was draus machen!

Weiterlesen: Wort zum Sonntag am 22.03.2020