Aktuell

trimolo Konzert: Winterträume des aulos Flötenquartetts
Sonntag, 23. Januar 2022, 18:00

Konzert des aulos Flötenquartetts

Aulos Quartett kleinKaren Fälker-Herkenhöhner, Christiane Reuter, Angela Spliesgar und Andrea Will

Eintritt frei, Spenden erbeten

Es gilt die 2Gplus-Regel (siehe unten)

 

In der Trinitatiskirche in Endenich öffnet sich am Sonntag 23. Januar 2022 um 18 Uhr der Vorhang für die „Winterträume“ des „aulos Flötenquartetts“ mit Karen Fälker-Herkenhöhner, Christiane Reuter, Angela Spliesgar und Andrea Will.

Die versierten Musikerinnen laden ein zu einem Streifzug durch die musikalischen Klangwelten von Piccolo, Großer Flöte, Alt- und Bassflöte, mit Werken von Händel, Gluck, Bach, Bozza, Saint-Säens u.a.

Programm:

  • G.F. Händel: „For unto us a child is born“
  • Chr. Willibald Gluck: Reigen seliger Geister
  • J.S. Bach: „Jesu bleibet meine Freude“
  • Geoffrey Walker: Sprites (Elfen)
  • Eugène Bozza: Le chant des forets, Aux bords du torrent
  • Vincenzo de Michelis: A mezzanotte ascoltami (hör mir zu um Mitternacht)...Notturnino
  • Friedgund Göttsche – Niessner: Mond
  • Tina Ternes: Winterregen
  • Marc Berthomieu: La syrinx magic - Dryades (Baumnymphen)
  • Traditional: Greensleeves
  • Camille Saint-Saens: Danse Macabre

Das aulos flötenquartett mit seinen vier Flötistinnen ist im Rheinland beheimatet. Neben rein klassischen Konzerten reicht das Repertoire bis in die moderne und experimentelle Musik. Erweiterung erfuhren die Programme durch eigenkonzipierte Kinder- und Themenkonzerte, die ihre Zuhörer durch Bild, Wort und Ton in die Konzertwelt einführen. Zahlreiche Konzerte dieser Art führten die Musikerinnen des Aulos-Quartett durch ganz Europa. In jüngerer Vergangenheit waren sie im Rhein-Sieg-Kreis zu Gast beim Siegburger Engelbert Humperdinck Musikfest, den Siegburger Kammermusiktagen, auf der Siegburger Abtei, im Schloßhotel Bensberg, der Kommende Ramersdorf und der Klosterkirche Seligenthal.

 

Aktuelle Corona-Regeln für trimolo-Konzerte: 2G plus

zusätzlich besteht die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske (FFP 2 empfohlen) auch am Platz!  

Für den Einlass benötigen Sie:

  1. einen Impfnachweis mit Dokumentation des vollständigen Impfschutzes (mind. 14 Tage nach der letzten benötigten Impfung)
    oder einen Genesenennachweis (positiver PCR-Test, der mindestens 28 Tage zurückliegt und nicht älter als 3 Monate ist)
  2. Zusätzlich einen aktuellen negativen Schnelltest (max. 24 Stunden alt) oder einen Nachweis einer Auffrischungsimpfung (Boosterimpfung) oder einen Genesenennachweis nach vollständiger Impfung (max. 3 Monate alt)
  3. ein gültiges Ausweisdokument

Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren gelten außerhalb der Schulferien als dauergetestet und haben auch bei 2Gplus Zutritt. Die Maskenpflicht gilt auch für Kinder und Jugendliche.