Termine & Veranstaltungen

trimolo Konzert: Kammerkonzert mit dem Trio Juniek
Sonntag, 20. Februar 2022, 19:00

TrioJuniek

 

Judith Stapf, Violine
Nir Rom Nagy, Viola
Kilian Fröhlich, Violoncello

Programm
Alfred Schnittke: Streichtrio (1985)
Ludwig van Beethoven: Streichtrio Nr. 4, Op. 9 Nr. 3 in c-Moll

Eintritt frei, Spenden erbeten

Hygienevorschriften:
Es gilt die 2G+ Regel (Geboosterte und nach Impfung Genesene gelten als getestet)
- FFP 2-Maske auch am Platz

Das Trio Juniek hat eine noch junge Biographie. Das Ensemble formierte sich in der Phase des Stillstandes durch die Pandemie, die den Nährboden für fruchtbare Ideen bot. Der Bratschist aus Kiryat Tivon (Israel) und die beiden aus Bonn stammenden Instrumentalisten – Judith Stapf (Violine) und Kilian Fröhlich (Violoncello) – bilden ein Streichtrio, dass sich zur Aufgabe macht, das Besondere dieser Gattungsform herauszuarbeiten. Das Spielen zu dritt verlangt einen solistischen Impetus, die Stimmführung wechselt oft und wird stets weitergegeben; es entstehen Synergien.