Logo Rat Tat

Samstag, 11. Februar, 11 bis 13 Uhr

Gedächtnistraining mit Claudia Hecker für Menschen mit kognitiven Einschränkungen (z.B. demenzielle Veränderungen, nach Schlaganfällen oder auch grundsätzliche Konzentrations- oder Merkschwierigkeiten). Angehörige oder pflegende Personen können gerne als Begleitung mitkommen. Es findet eine Pause statt und die Übungen werden in einer angenehmen, nicht leistungsorientierten Umgebung durchgeführt. Die Teilnahme lohnt sich auch für pflegende Angehörige, um Übungen für die Betreuung zuhause zu erlernen. Das Material wird mitgegeben.

Die Platzzahl ist auf 15 Personen begrenzt.Wir bitten um Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 97840-11.

ratundtat jubilaeum"Rat & Tat" ist die Stiftung für Diakonie und kirchliche Sozialarbeit der evangelischen Trinitatisgemeinde Bonn. Sie arbeitet seit 1997 vorwiegend im Stadtteil Bonn-Endenich. Sie setzt sich in Zeiten knapper Kassen die Förderung diakonischer Arbeit zum Ziel. Sie will die Hilfe zur Selbsthilfe im Ort fördern. Damit stärkt sie das soziale Netzwerk. Sie will die Leistungen der Pflegeversicherung ergänzen; in schwierigen Lebenssituationen bietet sie Hilfe. Die Angebote der haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können Sie kostenlos in Anspruch nehmen.

Zeit für Gespräche, guten Rat und tatkräftige Hilfe!

Sie brauchen Hilfe, weil..

  • Sie einen Pflegebedürftigen betreuen und Ihre Pflege mehr sein soll als das was die Krankenkassen abrechnen können?
  • Sie sich in einer schwierigen Lebenssituation befinden und nicht mehr weiter wissen?
  • Sie nach einer Krankheit schnelle unbürokratische Hilfe benötigen, um Ihren Alltag zu organisieren?
  • Sie allein sind und sich nach dem Kontakt zu anderen Menschen sehnen?

Sprechen Sie uns an!


Sie brauchen keine Hilfe, sondern wollen selber helfen?

Dann braucht die Stiftung Sie!
Unterstützen Sie uns? Sie können die Stifrung durch Ihre Zeitspende oder durch finazielle Förderung unterstützen.
Ihre Geldspende ist steuerlich absetzbar!
(Finanzamt Bonn-Innenstadt Steuernummer 205/5769/0747)

Kontakt & Spendenkonto: hier

Mitmachen/ Dabeisein!

Jahresberichte

Jahresbericht 2016 als PDF

Jahresbericht 2014 als PDF

Jahresbericht 2012 als PDF